Rinderzucht

Slider

Qualitätsfleisch aus artgerechter und naturnaher Haltung

2007 haben wir uns entschlossen auf unserem Hof, „Angus“ Rinder nach ihren natürlichen und artgerechten Anforderungen zu ziehen und zu halten. Glücklich und gesund wie in den „guten alten Zeiten“ leben die Tiere in natürlicher Freilandhaltung. Angus sind genetisch hornlose, extensiv zu haltende Fleischrinder. Diese Rassen eignen sich durch ihre Robustheit für ganzjährige Haltung auf extensiven Weideflächen. Den Tieren steht ein Freilaufstall zur Verfügung, den sie jederzeit nutzen können. 

Ausreichende Bewegungsmöglichkeiten sind Voraussetzung für eine artgerechte Tierhaltung. Die Tiere bekommen nur Gras und Heu zu fressen. In der vegetationsarmen Periode wird zusätzlich eigene Gras-Silage gefüttert. Ein weiterer, elementarer Bestandteil unserer Philosophie ist die Schlachtung am Hof (stressfrei und ohne Transport). Deswegen können wir stets beste Fleischqualität bieten. Es sollte daher zu einer stressfreien Schlachtung keine Alternative geben! 

Kraftfuttermischungen, sogenannte Leistungsförderer, Antibiotika, Milchaustauscher oder genmanipuliertes Soja haben bei uns und in einer natürlichen Landwirtschaft nichts zu suchen! 

 

Slider

Qualitätsfleisch aus artgerechter und naturnaher Haltung

Slider
Image is not available

Qualität aus dem Hausruckviertel

Slider

So erreichen Sie uns

Slider